für ein Projekt in der Hochschule wurde ein Magazin speziell für Architekten entwickelt.

  • Name des Magazins: ARCHITIZER
  • Special-Interest „Architektur”.
  • Themen: außergewöhnliche Gebäude, interessante Persönlichkeiten
  • Angebot, aktuelle Themen und Termine
  • Inspiration für eigene Projekte.

Alleinstellungsmerkmal: Artikel und Themen, die bisher in keiner Weise im Bereich „Architektur” beleuchtet werden; Leser kann sicher gehen, dass er mit dem Kauf des Magazins immer neues Wissen generieren kann.

Kreative Leitidee: Prinzip „Form Follows Function” und der gestalterischen Reduktion