Postkarten (Kurzgeschichten): Dies ist eine fiktive B2C- Aufklärungskampagne „harte Drogen“. Eine Kampagne, der Bundeszentrale für, gesundheitliche Aufklärung (BZgA), für Jugendliche und junge Erwachsene. In Deutschland, sind 2015, fast 20 Prozent mehr Menschen an Rauschgift gestorben, als im Jahr zuvor. Auch die Zahl der erstmals registrierten Konsumenten stieg an. Deshalb bedarf es an einer erinnerungswürdigen Aufklärungskampagne für Jugendliche und jungen Erwachsenen.

fiktive Aufklärungskampagne